Die Gesundheit aller liegt uns am Herzen

Österreich und Deutschland befinden sich aktuell im Lockdown. In Österreich dauert dieser voraussichtlich bis 07.02.2021. Bis dahin finden am Puregg keine Seminare statt. Bereits bezahlte Beiträge werden rückerstattet. All jene, die nach dem 07.02.2021 den Weg in die Stille suchen, steht der Ort zur inneren Einkehr danach wieder offen. Folgendes setzten wir dafür voraus:

 

Voraussetzungen für einen Puregg Aufenthalt

- Gesundheit (kein Halsweh, keine Erkältung oder sonstige Symptome)
- Negativer Antigen-Schnelltest (innerhalb der letzten 48h)
- Mitnahme von mindestens fünf FFP2 Masken (für einen einwöchigen Aufenthalt)
- keine Covid 19 Risikogruppe
- in den letzten zwei Wochen kein Kontakt mit einem bestätigten Covid19 Fall
- die Bereitschaft, sich an die Hygienemaßnahmen vor Ort zu halten:

 

Die aktuellen Hygienemaßnahmen

Es ist uns ein großes Anliegen die aktuellen Hygienemaßnahmen einzuhalten. Dazu zählen die persönlichen Grundregeln wie: Mindestens zwei Meter Abstand halten, regelmäßig Hände waschen und das Tragen einer FFP2 Maske, auch im Innenraum.

Das Tragen einer FFP2 Maske 
Aktuell gilt in den Räumen von Puregg Maskenplicht. Da FFP2 Masken über mehrere Stunden (bis zu 8h) getragen werden können, bitten genug Masken mitzunehmen.

Die 6-Personen Regel 
Das Zendo ist groß genug, um in diesem Raum gemeinsam zu praktizieren und zu essen. Es gibt jeweils Platz für 6 Personen links und 6 Personen rechts im Raum, mit einem Abstand von über 6 Metern zwischen den beiden Gruppen. Die Sitzplätze sind fix zugewiesenen. Der Raum kann außerdem regelmäßig quergelüftet werden.

Auch die beiden Schlafräume sind auf jeweils 4 Schlafplätze reduziert. Diese sind zusätzlich durch Stellwände räumlich getrennt. Der Abstand von zwei Metern zwischen den Betten kann eingehalten werden.